Datenschutz­bestimmungen

Stand: 5. März 2013

Der Schutz Ihrer personenbezogenen Daten bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung anlässlich Ihres Besuchs auf unserer Internetseite ist uns ein wichtiges Anliegen. Ihre Daten werden im Rahmen der Vorschriften des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) und des Telemediengesetzes (TMG) erhoben, verarbeitet und gespeichert. Nachfolgend erläutern wir, welche Daten wir während Ihres Besuchs auf unserer Internetseite erfassen und wie wir diese nutzen.

Diese Datenschutzbestimmungen ergänzen die AGB von carzapp.

1. Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche oder sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (vgl. § 3 Abs. 1 BDSG). Beispiele hierfür sind Name, E-Mailadresse, Geburtsdatum, Telefonnummer und Wohnort.

Besuch der Internetseite

Sie können unsere Internetpräsenz unter www.carzapp.de (die „Internetseite“) besuchen, ohne Angaben über personenbezogene Daten zu machen. Bei Ihrem Besuch protokollieren wir folgende Zugriffsdaten ohne unmittelbaren Personenbezug: Name der abgerufenen Datei, Datum und Uhrzeit des Abrufs, übertragene Datenmenge, Meldung über erfolgreichen Abruf, Webbrowser und anfragende Domain sowie die IP-Adresse Ihres Computers. Diese Zugriffsdaten können anonym zu internen systembezogenen und statistischen Zwecken ausgewertet werden. Soweit diese Daten (z.B. die IP-Adresse) möglicherweise eine Identifizierung des Nutzers zulassen, werden sie zuvor anonymisiert.

Die Zugriffsdaten werden zur Erstellung personenbezogener Nutzungsprofile nur ausgewertet, wenn Sie zuvor einer solchen Nutzung ausdrücklich zugestimmt haben. Bei missbräuchlichem Eingriff auf unsere Internetseite oder sonstigen Rechtsverstößen, die zu einer Anzeige bei den Strafverfolgungsbehörden führen können, behält sich carzapp jedoch eine Auswertung vor. Eine Löschung der Zugriffsdaten findet regelmäßig statt.

Registrierung

Damit Sie unsere Internetseite vollumfänglich nutzen und Autos vermieten oder mieten können, müssen Sie sich zunächst registrieren. Bei der Registrierung auf der Internetseite werden bestimmte personenbezogene Daten abgefragt, die Sie online selbst eingeben und hinterlegen können. Hierzu gehören Angaben über Name, Geschlecht, Adresse, Geburtsdatum, E-Mail, Mobiltelefonnummer, für mögliche Mieter bestimmte fahrer-relevante Angaben (Führerscheinnummer, Ausstellungsdatum des Führerscheins) und für mögliche Vermieter fahrzeugrelevante Angaben (Marke, Modell). Sie können optional weitere zusätzliche Angaben bei der Erstellung Ihres Nutzer-Profils machen und dieses Profil für alle bei carzapp registrierten Nutzer sichtbar freischalten. Die von Ihnen eingegebenen Daten werden, soweit Sie dem zustimmen, auch für künftige Nutzungen der Internetseite gespeichert.

Es obliegt Ihrer Entscheidung, ob Sie die bei der Registrierung anfallenden Daten an carzapp mitteilen. Andernfalls können Sie unsere Internetseite ggf. nicht vollumfänglich nutzen.

carzapp ist berechtigt, eine Überprüfung der angegebenen Daten und der Bonität des Nutzers durch einen Dienstleister vornehmen zu lassen.

Buchungsangebote, Buchung und Vertragsgestaltung

Unter Buchungsangeboten sind auf der Internetseite alle von Vermietern eingestellten Fahrzeuge einschließlich der für die Vermietung erforderlichen Daten (z.B. Bilder, Ausstattung und Verfügbarkeit des Fahrzeugs, typischer Standort, Tarifinformation) für alle Nutzer der Internetseite einsehbar.

Nach der Buchung erhält der Mieter neben seinen Buchungsdaten weitere Informationen zum Fahrzeug (z.B. Kennzeichen) sowie die Telefonnummer des Vermieters. Der Vermieter erhält eine Buchungsbestätigung sowie die Telefonnummer des Mieters.

Soweit im Fahrzeug ein Zappkit eingebaut ist, ermöglicht dieses, per GPS die gefahrenen Kilometer sowie den Standort des Fahrzeugs zu erfassen. Diese Daten werden ausschließlich im Sinne der Vertragsabwicklung erfasst, z.B. bei Nichtauffindbarkeit des Fahrzeugs nach Mietende, da es an anderer Stelle geparkt wurde, bei möglichen Problemen mit dem Fahrzeug oder wenn Gerichte, Strafverfolgungsbehörden oder andere Behörden auf gesetzlicher Grundlage Daten abrufen oder Auskunft verlangen. Die Daten werden anonymisiert und nicht mit Ihren anderen Daten in Verbindung gebracht.

2. Weitergabe von Daten

carzapp wird nur dann Daten an Dritte weitergeben, wenn dies aus rechtlichen Gründen vorgeschrieben ist, wenn es erforderlich ist, um Ihnen Dienstleistungen anzubieten und umzusetzen oder wenn carzapp Ihre ausdrückliche Erlaubnis dazu hat.

carzapp ist berechtigt, personenbezogene Daten an Dritte weiterzugeben, wenn diese (i) im Auftrag und für carzapp Dienstleistungen und Handlungen übernehmen sollen und (ii) die Daten zur Ausübung ihrer Tätigkeit benötigen. Beispiele hierfür sind die Abwicklung von Zahlungsvorgängen für angebotene Dienste.

carzapp ist zudem berechtigt, Ihre Daten an Ihren jeweiligen Vertragspartner (Vermieter/Mieter des Kraftfahrzeugs) zur Abwicklung des Mietverhältnisses, an den mit carzapp kooperierenden Versicherer, der gemäß dem Angebot eine Zusatzversicherung für die Nutzung des Fahrzeugs während der Mietdauer anbietet (die „Zusatzversicherung“), [sowie an Wirtschaftsauskunfteien zwecks Adress- und Bonitätsprüfung] weiterzugeben.

Sie erklären sich ausdrücklich einverstanden, dass die auf der Internetseite eingegebenen Daten dem Versicherungspartner für die Zusatzversicherung zur Verfügung gestellt werden. Dieser kann im Fall eines Unfalls schnell auf Daten zugreifen und die nach der Versicherung vorgesehene Unterstützung einleiten.

Für Zwecke der Marktforschung und der bedarfsgerechten Gestaltung der Dienste kann carzapp Untersuchungen bezüglich der Interessen und des Verhaltens des Nutzers vornehmen. Dies erfolgt mittels eines anonymisierten Verfahrens, so dass keine personenbezogenen Daten weitergereicht werden, die direkte Rückschlüsse auf den Nutzer ermöglichen. Der Nutzer kann dieser Verarbeitung und Nutzung seiner Daten jederzeit widersprechen.

Nach Maßgabe der hierfür geltenden Bestimmungen erteilt carzapp Auskunft an Strafverfolgungsbehörden und Gerichte zum Zwecke der Strafverfolgung.

Darüber hinaus werden Daten nur an Dritte weitergegeben, wenn der Nutzer in die Weitergabe ausdrücklich eingewilligt hat.

3. Newsletter und Support

carzapp bietet seinen Nutzern einen kostenlosen Newsletter mit Informationen zu neuen Produkten oder wichtigen Informationen zum Unternehmen, wenn der Nutzer diesen Newsletter bestellt hat.

Wir verwenden zum Versand unseres Newsletters den Listenprovider MailChimp, ein Angebot der The Rocket Science Group, LLC, 512 Means St., Suite 404 Atlanta, GA 30318. MailChimp hat sich durch den Betritt zur “Safe Harbor“-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika dazu verpflichtet, ein den Bestimmungen der Europäischen Union entsprechendes Datenschutzniveau einzuhalten. Die Registrierung von MailChimp beim zuständigen US-Handelsministerium ist hier einsehbar: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=15818. Weitere Informationen zu MailChimp und dem Datenschutz bei MailChimp finden Sie hier: http://mailchimp.com/legal/privacy/. Für die Anmeldung zum Newsletter benötigen Sie lediglich Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie sich für den Newsletter registrieren, wird Ihre E-Mail-Adresse an MailChimp übertragen und dort gespeichert. Nach der Anmeldung erhalten Sie von MailChimp eine E-Mail, um die Anmeldung zu bestätigen (“double opt-in”). MailChimp bietet umfangreiche Analysemöglichkeiten darüber, wie die Newsletter geöffnet und benutzt werden. Diese Analysen sind gruppenbezogen und werden von uns nicht zur individuellen Auswertung verwendet. MailChimp verwendet darüber hinaus das Analysetool Google Analytics und bindet es ggf. in die Newsletter ein.

Durch einen entsprechenden Link in jedem Newsletter sowie über die Profileinstellungen des Nutzers kann der Nutzer diesen Newsletter jederzeit und kostenlos (ausgenommen die Übermittlungskosten) abbestellen.

Zur Abwicklung von Service-Anfragen aus dem Bereich „Support & Feedback“ nutzt carzapp ein externes System des Anbieters Zendesk, Inc., 989 Market Street, Suite 300 San Francisco, CA 94102. Zendesk hat sich durch den Beitritt zur “Safe Harbor“-Vereinbarung zwischen der Europäischen Union und den Vereinigten Staaten von Amerika, dazu verpflichtet, ein den Bestimmungen der Europäischen Union entsprechendes Datenschutzniveau einzuhalten. Die Registrierung von Zendesk beim zuständigen US-Handelsministerium ist hier einsehbar: http://safeharbor.export.gov/companyinfo.aspx?id=16328. Weitere Informationen zu Zendesk und dem Datenschutz bei Zendesk finden Sie hier: http://www.zendesk.com/company/privacy.

Die Nutzung von „Support & Feedback“ ist optional und dient der Verbesserung und Beschleunigung unseres Kundenservice. Wenn Sie mit einer Datenerhebung über und einer Datenspeicherung im externen System von Zendesk nicht einverstanden sind, bieten wir Ihnen alternative Kontaktmöglichkeiten unter http://www.carzapp.net/de/contact

4. Cookies

carzapp verwendet auf der Internetseite Textdateien, die bei einem Besuch auf der Internetseite auf Ihrem Computer gespeichert werden und mit denen Sie während der Dauer Ihres Besuches auf der Internetseite erkannt und bei einer erneuten Anmeldung wieder erkannt werden können (die „Cookies“). Einige Cookies werden nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Sitzungs-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. dauerhafte Cookies). Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen unserer Internetseite vollumfänglich nutzen können.

5. Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren (http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de).

Nähere Informationen hierzu finden Sie unter http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de bzw. unter "Privacy Overview" (allgemeine Informationen zu Google Analytics und Datenschutz). Wir weisen Sie darauf hin, dass auf dieser Webseite Google Analytics um den Code gat._anonymizeIp(); erweitert wurde, um eine anonymisierte Erfassung von IP-Adressen (sog. IP-Masking) zu gewährleisten.

6. Verwendung von Social Plugins

Auf unserer Internetseite verwenden wir sog. Social Plugins des sozialen Netzwerkes Facebook, das von der Facebook Inc., 1601 S. California Ave, Palo Alto, CA 94304, USA betrieben wird („Facebook“). Erkennbar ist dieses Plugin an dem Facebook-Logo. Falls Sie eine Internetseite von carzapp aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Facebook auf. Der Inhalt des Plugins wird von Facebook direkt an Ihren Browser übermittelt und von diesem in die Internetseite eingebunden.

Durch die Einbindung der Plugins erhält Facebook die Information, dass Ihr Browser die entsprechende Seite unseres Webauftritts aufgerufen hat, auch wenn Sie kein Facebook-Konto besitzen oder gerade nicht bei Facebook eingeloggt sind. Diese Information (einschließlich Ihrer IP- Adresse) wird von Ihrem Browser direkt an einen Server von Facebook in den USA übermittelt und dort gespeichert. Sind Sie bei Facebook eingeloggt, kann Facebook den Besuch der Website mit dem Plugin Ihrem Facebook-Konto direkt zuordnen. Wenn Sie den "Gefällt mir"-Button betätigen oder einen Kommentar abgeben, wird die entsprechende Information ebenfalls direkt an einen Server von Facebook übermittelt und dort zu Ihrem Profil nach Nutzung, Interessen und Beziehungen gespeichert, sowie bei Facebook veröffentlicht und Ihren Facebook-Freunden angezeigt. Facebook wird mit diesen Daten auch weitere Dienstleistungen erbringen. Diesbezügliche Zwecke, Nutzungen, Rechte und Einstellungsmöglichkeiten bei Facebook entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Facebook (http://www.facebook.com/privacy/explanation.php). Wenn Sie nicht möchten, dass Facebook die dazu über unseren Internetauftritt gesammelten Daten Ihrem Facebook-Profil zuordnet, müssen Sie sich vor Ihrem Besuch unserer Website bei Facebook ausloggen.

Auf unserer Internetseite verwenden wir Social Plugins des sozialen Netzwerkes Google+, das von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA betrieben wird („Google“). Falls Sie eine Internetseite von carzapp aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Google auf. Google speichert die Information des Inhalts, den Sie mit der „+1“- Schaltfläche angeklickt haben. Außerdem speichert Google die Information über die Seite, die Sie beim Klicken auf die „+1“- Schaltfläche angesehen haben. Ihre „+1“-Klicks können als Hinweise zusammen mit Ihrem Profilnamen und Ihrem Foto in Google-Diensten, wie etwa in Suchergebnissen oder in Ihrem Google-Profil oder an anderen Stellen auf Webseiten und Anzeigen im Internet eingeblendet werden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Google sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Google (http://www.google.com/intl/de/+/policy/+1button.html).

Auf unserer Internetseite verwenden wir mit Twitter und den Re-Tweet-Funktionen Social Plugins des sozialen Dienstes Twitter, das von der Twitter Inc., 795 Folsom St., Suite 600, San Francisco, CA 94107, USA betrieben wird („Twitter“). Falls Sie eine Internetseite von carzapp aufrufen, die ein solches Plugin enthält, baut Ihr Browser eine direkte Verbindung mit den Servern von Twitter auf. Wenn Sie die Re-Tweet-Funktionen nutzen, werden die von Ihnen besuchten Webseiten Dritten bekanntgegeben und mit ihrem Twitter-Account verbunden. Zweck und Umfang der Datenerhebung und die weitere Verarbeitung und Nutzung der Daten durch Twitter sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Einstellungsmöglichkeiten zum Schutz Ihrer Privatsphäre entnehmen Sie bitte den Datenschutzhinweisen von Twitter (https://twitter.com/privacy).

7. Widerruf Ihrer personenbezogenen Daten

Sie haben das Recht, Ihr Einverständnis hinsichtlich der Nutzung, Verarbeitung oder Übermittlung Ihrer Daten jederzeit schriftlich oder per E-Mail gegenüber carzapp zu widerrufen.

Im Fall eines Widerrufs wird carzapp Ihre gespeicherten Daten unverzüglich löschen. Dies gilt nicht, soweit diese Daten noch zur Abwicklung Ihrer Bestellung erforderlich sind. carzapp ist zudem berechtigt, trotz Ihres Widerrufs Ihre Daten zu verarbeiten und/oder zu nutzen, wenn dies im Rahmen der Zweckbestimmung eines Vertragsverhältnisses oder vertragsähnlichen Vertrauensverhältnisses geschieht (z.B. zur Abwicklung Ihrer Bestellung), und/oder soweit es zur Wahrung der berechtigten Interessen von carzapp erfolgt und nach einer vorzunehmenden Interessenabwägung kein Grund zur Annahme besteht, dass Ihr schutzwürdiges Interesse an dem Ausschluss der Verarbeitung und/oder Nutzung überwiegt.

8. Auskunftsrecht

Nach dem Bundesdatenschutzgesetz haben Sie ein Recht auf jederzeitige unentgeltliche Auskunft über die zu Ihrer Person gespeicherten personenbezogenen Daten. Für die Auskunft wenden Sie sich bitte an: "kontakt [at] carzapp [.] net".

9. Sperrung/Löschung/Berichtigung Ihrer personenbezogene Daten

Sie können die in Ihrem Profil eingegebenen optionalen Daten jederzeit selbst löschen.

Sie haben das Recht, bei carzapp gespeicherte personenbezogene Daten sperren, löschen oder berichtigen zu lassen. Zu diesem Zweck wenden Sie sich bitte an kontakt [at] carzapp [.] net.

Bei Kündigung des Nutzungsverhältnisses werden Ihre Daten und Ihr Profil nicht mehr auf der Internetseite angezeigt und in der internen Datenbank regelmäßig gelöscht. Ausgenommen sind die Bestandsdaten, soweit sie für die Begründung, inhaltliche Ausgestaltung oder Änderungen des Vertragsverhältnisses erforderlich sind.

10. Datensicherheit

Für einen bestmöglichen Schutz Ihrer Daten erfolgen der Bestell- und Bezahlvorgang über eine SSL (Secure Socket Layer) Verbindung zwischen Ihrem Server und dem Browser, d.h. die Daten werden verschlüsselt übertragen.

carzapp weist den Nutzer ausdrücklich darauf hin, dass der Datenschutz und die Datensicherheit für Datenübertragungen in offenen Netzen wie dem Internet nach dem derzeitigen Stand der Technik nicht vollständig gewährleistet werden kann. Der Nutzer weiß, dass der Provider das auf den Webserver gespeicherte Seitenangebot und unter Umständen auch weitere dort abgelegte Daten des Nutzers aus technischer Sicht jederzeit einsehen kann. Für die Sicherheit und Sicherung der von ihm ins Internet übermittelten und auf Webservern gespeicherten Daten trägt der Nutzer vollumfänglich selbst Sorge. Für die Offenlegung von Daten aufgrund von Fehlern oder unautorisiertem Zugriff durch Dritte kann carzapp keine Haftung übernehmen.

11. Geltung der Datenschutzbestimmungen

Die Datenschutzbestimmungen können jederzeit auf unserer Internetseite eingesehen und ausgedruckt werden.

carzapp ist berechtigt, diese Datenschutzbestimmungen unter Beachtung der geltenden Vorschriften zu ändern.

12. Ansprechpartner für Datenschutz

Die im Sinne des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verantwortliche Stelle der Internetseite ist die carzapp GmbH, Wittelsbacherstraße 18, D-10707 Berlin. Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: carzapp GmbH, Wittelsbacherstraße 18, D-10707 Berlin.


Die Datenschutzbedingungen mit Stand vom 25. Juli 2013 sind auch als PDF erhältlich.

Schließen